Zeit für Qualität.
Zeit für Qualität.

Das Team

Unser Team - Friseure aus Leidenschaft! Sie dürfen sich sicher sein, dass Sie bei uns auf Menschen treffen, die ihren Beruf aus Leidenschaft ausüben. So besuchen wir beispielsweise in regelmässigen Abständen unterschiedliche Seminare und Fortbildungen unserer Innung, unseres Fachverbandes oder auch der grossen Partner aus Industrie und Handel. Auch Besuche auf Fachmessen nationaler und internationaler Ausrichtung sehen wir als ein absolutes "Muss", um Sie jederzeit kompetent, umfassend und zeitgemäß beraten zu können. 

.

    Uwe Gressinger

       silberner Meister im Friseurhandwerk, Inhaber, Ausbilder,

       Obermeister a.D.,

       qualifizierter Prüfer und Dozent für Gesellenprüfungen,

       Bachelor Professional

       Selbständig seit März 1992

Christina Katsifodimou

     Friseurgesellin

     Mitarbeiterin seit April 1994

Ilona Steidel

     Friseurgesellin

     Mitarbeiterin seit März 1992

Patricia Dober

     Friseurgesellin

     Mitarbeiterin seit Juli 2016

Jane Schmidt

     Friseurmeisterin

     Mitarbeiterin seit Dezember 2016

 

 

 

 

 

 

 

Shirley May

     Friseurmeisterin

     Mitarbeiterin ab Februar 2020

 

 

 

 

Neue/r Auszubildende/r

     Auszubildende/r   w/m/d

     Wir bilden aus! Ab sofort oder ab Sommer 2020

 

 

Das Berufsbild

Wir freuen uns über Dein Interesse an einer Ausbildung im Handwerk, und wollen Dich auf dieser Seite über den Weg vom Auszubildenen zum Friseur informieren.

 

Die Ausbildung zum Friseur dauert drei Jahre und wird hauptsächlich im Meisterbetrieb durchgeführt, begleitet von Berufsschulphasen in der Louis-Lepoix-Schule in Baden-Baden in denen theroretisches Wissen vermittelt wird.  Unser Salon geht mit der Zeit und bietet neben einem tollen Betriebsklima vielfältige Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung und Spezialisierung. Unter Anleitung von langjährigen Mitarbeitern wird der praktische Umgang mit Kunden, Produkten, Betriebskommunikation und der Salonausstattung erlernt. Kontinuität, persönliche Beziehungen und individuelle Förderung führen zu langfristiger Zusammenarbeit in einem gut gelaunten und hilfsbereiten Team welches Dich auf dem Weg durch die Ausbildung jederzeit gerne mit Rat und Tat unterstützt.

 

Unsere Auszubildenden haben zudem die Möglichkeit an Fachtagungen und Messen der Branche sowie Team-Meetings teilzunehmen, so bleiben wir als Team am Puls der Zeit und entwickeln unsere Kenntnisse und Services angemessen weiter. In den sozialen Medien berichten wir gemeinsam von unseren Erfahrungen im Arbeitsalltag und bieten unseren Kunden einen Blick hinter die Kulissen der täglichen Arbeit im Salon und der Berufsausbildung.

 

Nachhaltigkeit ist in der heutigen Zeit ebenfalls ein bedeutendes Thema für uns. Daher achten wir im Salon besonders darauf und bieten z.B. nachfüllbare Pflegeprodukte wie Shampoos in Mehrwegbehältern an. Wir reduzieren Abfall so weit als möglich, bieten Getränke ausschliesslich in spülbaren Tassen und Gläsern an und strukturieren unsere Produktpalette derart, dass wir bevorzugt ökologisch abbaubare Substanzen verwenden die der Natur nicht schaden. Wir minimieren Wasser- und Stromberbrauch und setzen dazu aktuelle Technik und modernes Equipment ein.

 

Im Rahmen der fortschreitenden Digitalisierung sind wir zudem stets bemüht unseren Service anzupassen und neue Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln, so zum Beispiel die Option Termine direkt online auf unserer Homepage zu buchen, die dann automatisch per E-Mail bestätigt werden. Zudem erhält der Kunde einen Tag vor seinem Termin einen Reminder via SMS direkt auf sein Handy. Wir erweitern ständig unser digitales Angebot und unsere Präsenz auf den sozialen Medien.

 

Unsere Azubis erhalten eine angemessene Ausbildungvergütung und haben zudem die Chance nach erfolgreichem Abschluss der Berufsausbildung im Salon als feste/r Mitarbeiter/in übernommen zu werden.

Gute Perspektiven durch eine fundierte Ausbildung:

Schulabgänger(innen), die sich für eine Ausbildung im Friseurberuf entscheiden, wählen einen Beruf mit Tradition und Zukunft, ein modernes und kreatives Handwerk mit ausgeprägtem Dienstleistungscharakter. Die Zukunftsperspektiven sind ausgezeichnet - Friseure können nämlich kaum von Computern ersetzt werden; und das Bedürfnis der Menschen nach Haarpflege und Kosmetik wird in der Zukunft eher zunehmen. 

 

Qualifikation ist gefragt:

Ohne grundlegendes Wissen in Betriebswirtschaft sowie Kenntnisse im Gesundheits- oder Umweltschutz sowie auch im sicherheitstechnischen Bereich wird der künftige Friseur als Unternehmer kaum Erfolg haben. Auch rein handwerkliches Können oder theoretisches Prüfungswissen reichen für das moderne Berufsbild des Friseurs nicht mehr aus. Kommunikationsfähigkeit, Dienstleistungsorientierung und die Bereitschaft zum lebenslangen, kontinuierlichen Lernen werden von künftigen Auszubildenden erwartet.

 

Weiterbildung und Karriere:

- Fortbildung in Colorist/in, Hair Extensions, Kosmetik, Salonservice-Manager/in

- Meisterprüfung

- Betriebswirt/in im Handwerk

- selbständige/r Friseurunternehmer/in

- Kosmetiker/in oder Maskenbildner/in

- Studiofriseur/in

- Visagist/in

- haarkosmetische/r Fachberater/in

- Fachlehrer/in oder Ausbilder/in

 

Bewerbungsunterlagen für eine Ausbildung bei uns:

- Anschreiben schriftlich, oder hier direkt online

 

Anlagen:

- Lebenslauf mit Lichtbild

- Letztes Schulzeugnis

- Vorletztes Schulzeugnis

- Praktikumsunterlagen (falls vorhanden)

- Bewerbung persönlich abgeben, oder per Mail senden

Termin online buchen:

So finden Sie uns:

Friseursalon HAARSCHARF

Inhaber: Uwe Gressinger 

Schlossstraße 24, D-77815 Bühl

Kontakt:

Bühl:       +49 (7223) 23 64 8

E-Mail: info@haarscharf-buehl.de

Social Media: