Zeit für Qualität.
Zeit für Qualität.

Die Geschichte

Folgend eine kurze Übersicht zur bewegten Geschichte unseres Friseursalons:

1967: 

Am 15. März 1967 eröffnete Frau Ursula Gressinger den Friseursalon "Salon Ursula" in der Schlossstraße 24, 77815 Bühl/Baden. Bereits im Gründungsjahr 1967 wird der Betrieb Mitglied der Friseurinnung Bühl, der Kreishandwerkerschaft, des Fachverbandes Friseur und Kosmetik sowie des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks.

 

1985:

Frau Ursula Gressinger zieht mit Ihrem Salon, welcher mittlerweile unter dem Namen "Friseursalon Gressinger" firmiert, in die Schwanenstraße 16, 77815 Bühl/Baden wo Sie den Salon in der Folge sieben Jahre erfolgreich führt.

 

1992:

Am 17. März 1992 übernimmt Uwe Gressinger den Salon von seiner Mutter, gleichzeitig werden die gesamten Räumlichkeiten des Salons renoviert, die Einrichtung zeitgemäß erneuert und benennt ihn um in "Friseursalon HAARSCHARF". Wie auch schon Frau Gressinger zuvor, bildet auch Uwe Gressinger weiterhin junge, interessierte Schulabgänger und Quereinsteiger zur/m Friseurgesellen/in aus.

 

2000:

Zum Jahrtausendwechsel zieht Uwe Gressinger mit seinem Salon wieder zurück in die Schlossstraße 24 in 77815 Bühl/Baden - sozusagen zurück zu den Wurzeln und in die ursprünglichen Räumlichkeiten des Betriebs.

 

2001:

Im Jahr 2001 wird Uwe Gressinger zum Obermeister der Friseurinnung Bühl gewählt und ist durch erfolgreiche Wiederwahl bis 2014 Obermeister der Friseur- und Kosmetikinnung Baden-Baden/Bühl.

 

2004:

Am 01. Dezember 2004 erhält der Salon eine Ehrenurkunde des Handwerkskammer Karlsruhe für besondere Leistungen bei der Berufsausbildung der Handwerksjugend. Bis heute wurden über 30 Lehrlinge erfolgreich zur Friseurin ausgebildet.

 

2007:

Im Herbst 2007 wurde der Salon renoviert. Ein neuer Farbanstrich hat den Salon in seiner Schönheit wieder aufblühen lassen.

 

2010:

Im Jahr 2010 wird der Betrieb "Salon HAARSCHARF" Mitglied in der Organisation "Der faire Salon". Nach 17 Jahren verändert sich diese Organisation so, dass eine Mitgliedscharft nicht mehr möglich ist. Unser Salon ist weiterhin bestrebt gegenüber der Kundschaft und seinen Mitarbeiterinnen fair zu handeln. 

 

2012:

Im Oktober 2012 wurde eine Photovoltaik- sowie eine Solaranlage auf dem Dach des Salons installiert um dem Anspruch an ein "grünes Gewissen" in der Zukunft gerecht zu werden.

 

2014:

Im März des Jahres 2014 werden die gesamten Räumlichkeiten des Salons renoviert und die Einrichtung zeitgemäß erneuert und damit an die gestiegenen Ansprüche und Bedürfnisse der Kundschaft angepasst.

 

Weiterhin bewirbt sich der Salon HAARSCHARF im März 2014 für den Umweltpreis der Handwerker in Baden-Württemberg.

 

2015:

Der Salon HAARSCHARF geht neue Wege in der Kundenbetreuung und ist nun auch in den sozialen Medien präsent. Seit geraumer Zeit können Sie unserem Team nun auch auf facebook folgen und sich über Neuigkeiten im Salon informieren.

 

Weiterhin ging im Herbst 2015 eine neue Homepage online und bietet ab sofort aktuelle Informationen, Trends und Angebote in zeitgemäßer Aufmachung.

 

2016:

Der Einzug von "Computer 2.0" erfolgt auch bei Salon HAARSCHARF. Durch die Einführung einer Computerkasse und eines -terminbuch können sich unsere Kunden künftig 24 Stunden selbst anmelden. Mit ein paar Klicks reservieren Sie sich Ihren Wunschtermin in wenigen Minuten.

 

2017:

Der Salon HAARSCHARF geht neue Wege und eröffnet am 01. Februar 2017 seinen zweiten Salon in Sinzheim-Kartung. Der neue Salon im Begonienweg 3 hat Mittwochs geöffnet. (Update: Der Salon in Kartung ist ab 01.09.18 geschlossen.)

 

Im Salon in Bühl investiert Uwe Gressinger in ein freies Internet für die Kunden. Hier ist ab November 2017 das freie Surfen mit Smartphone, Tablet oder Notebook möglich. Dadurch ist ein Besuch in unserem Meisterbetrieb noch angenehmer.

 

Uwe Gressinger wird für 25 Jahre Mitgliedschaft in der Innung geehrt.

Der Salon selbst ist bereits 50 Jahre Mitglied in der Friseurinnung. Die Salongründerin Ursula Gressinger trat 1967 bei Saloneröffnung der Friseurinnung Bühl bei.

 

2018:

Herzlichen Glückwunsch. Im März wurde unser Salon aufgenommen bei den WELLA-Top Salon´s und ist somit im CIRCLE OF EXELENCE (COE). Diese Auszeichnung ist nur einem erlesenen Kreis vorbehalten. 

Unser Team bedankt sich bei Wella für diese Anerkennung.

Uwe Gressinger bedankt sich bei seinen großartigen Mitarbeiterinnen für die hervorragenden Arbeiten, die sie täglich im Salon leisten.

 

Im Frühjahr organisiert Uwe Gressinger die Teilnahme am Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) der IKK-classic. Hierbei werden alle gemeinsame Maßnahmen von Arbeitgeber und Arbeitnehmer zur Verbesserung und Wohlbefinden am Arbeitsplatz geschaffen, 

 

2019:

Im Mai 2019 unterzieht sich der Salon einer freiwilligen Beurteilung durch den Mittelstandsverbund-ZGV e.V. zum Klimaschutz, um weiterhin dem Anspruch an ein "grünes Gewissen" in der Zukunft gerecht zu werden.

Update:

Unser Salon hat erfolgreich am Projekt "Klimaprofi für den Mittelstand" teilgenommen. Durch effiziente Optimierungs- und Klimaschutzmasnahmen wie Anpassungen, Änderungen und eine Neuanschaffung, haben wir durch Einsparung von jährlich 4.938,67 Co2-Emission, ein KLIMASCHUTZ ZERTIFIKAT erhalten.

 

2021:

Herzlichen Glückwunsch. Im Juli 2021 erhält unser Salon eine Auszeichnung zum "digitalen Unternehmen 2021" und gehört somit zu den ersten Friseursalons die es geschafft haben, viele Prozesse digitalisiert zu haben, wo andere noch mit Papier und Stift arbeiten.

 

2022:

Bereits jetzt im ersten Drittel des Jahres haben wir drei weitere Projekte auf die Beine gestellt.

HAIR-HELP-the Ocean und Friseursalon HAARCHARF sind Partner! Durch eine laufende finanzielle Unterstützung und eine regelmässige Zusendung von Schnitthaaren, wird durch eine spezielle Vorgehensweise das Meer und andere Gewässer von Öl, Benzin und Fette befreit. 

 

Alle unsere Mitarbeiter haben nun einen persönlichen, virtuellen Personaltrainer. Mit ihm bleiben, oder werden unsere Mitarbeiter/innen fit für den Arbeitstag und profitieren so von mehr Gesundheit, Beweglichkeit und Schmerzfreiheit.

 

Online Shopping wird immer beliebter. Deshalb haben wir uns entschlossen einen Online-Shop für Sie zu führen. HIER bieten wir über 6.000 Artikel für Haut und Haar, wie auch Bürsten, Kämme und Elektroartikel an.

 

Weiterhin bewirbt sich der Salon HAARSCHARF im Juni 2022 am Wettbewerb um den Sonderpreis "Local Heroes".

 

 

Die Geschichte geht weiter ...

 

Die Ökologie

Unsere Schritte auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit im Salon

Im Jahr 2014 habe ich unseren Salon mit viel Herz, Kreativität und Energie von Grund auf renoviert und neu aufgebaut. Einige Beispiele für mehr Nachhaltigkeit sind:

Die Beleuchtung
Die Beleuchtung in unserem Salon ist, überall da wo es möglich ist, in Leuchtdioden (LED) ausgestattet und als angenehme, warme und wichtige Tageslichtbeleuchtung wurden sparsame Neonröhren verwendet.

Die Wandfarbe

Für die Wände wurden ausschließlich umweltverträgliche Wandfarben verarbeitet.

 

Die Elektrogeräte
All unsere Elektrogeräte und elektrische Arbeitsgeräte werden nach und nach in energiesparende Geräte ausgetauscht.

 

Die Heizung

Eine sparsame Heizungsanlage, die einen geringeren CO2-Ausstoß entwickelt, wurde installiert.

Außerdem heizen wir unser Warmwasser zum größten Teil über eine auf dem Dach installierte Solaranlage.

 

Die Arbeitsgeräte
Zur Vermeidung von Müll nutzen wir ausschließlich hochwertige und langlebige Arbeitsgeräte.

 

Die Müllvermeidung
Beim Thema Müll achten wir in erster Linie auf Müllvermeidung und Mülltrennung, wobei wir besonders auf Recycling Wert legen.

 

Die Wasserersparnis
In den Wasserhähnen der Waschanlagen wurden Perlatoren eingebaut, um den Wasserverbrauch zu senken.

 

Die Stromgewinnung
Auf dem Dach unseres Hauses ist eine Photovoltaikanlage installiert, die zu fast 100 % den Strom erzeugt, den wir in unserem Salon verbrauchen.

 

Die natürliche Luftfilter
Auf Grund der Teilnahme am "Beruflichen Gesundheitsmanagement" haben wir Grünpflanzen im Salon, die die Raumluft auf natürliche Weise verbessern.

 

Die Raumluft
Im Salon befindet sich ein CO2-Messgerät zur besseren Überwachung der Raumluft,

der -temperatur und der -feuchtigkeit. Dadurch können wir schneller für angenehme und saubere Luft im Salon reagieren.

 

Die Krebsvermeidung
Unsere Pflegeprodukte sind ohne Sulfate und Pharabene, die sonst Krebs bei den Benutzern hervorrufen können. 

 

Die CO2-reduzierung
Wir achten darauf, Produkte aus Europa zu beziehen, um lange Lieferwege zu vermeiden und die dadurch entstehende hohe CO2-Umweltbelastung zu verringern.

 

Im Jahr 2019 haben wir vom "Klimaprofi für den Mittelstand" ein Klimaschutzzertifikat für Optimierungsmasnahmen und Einsparungen von CO2-Emission erhalten.

 

Die Meeresrettung
Ab April 2022 sind wir Mitglied bei "HAIR HELP the Ocean" 

Friseursalon HAARSCHARF unterstützt mit Haarspenden, wie auch finanziell das Startup-Unternehmen  "HAIR HELP the Ocean" 

 

Termin online buchen:

Zum Onlineshop

Gutschein bestellen:

So finden Sie uns:

Friseursalon HAARSCHARF

Inhaber: Uwe Gressinger 

Schlossstraße 24, D-77815 Bühl

Kontakt:

Bühl:       +49 (7223) 23 64 8

E-Mail: info@haarscharf-buehl.de

WhatsApp: 07223 23648

Social Media: